Christus statue lissabon

christus statue lissabon

Wie heißt die Statue in Lissabon?

Cristo Rei ist die beeindruckende Christusstatue, die sich am südlichen Ufer der Tejo-Mündung befindet. Die Statue ist eine wichtige Pilgerstätte in Portugal. Die meisten Touristen kommen jedoch wegen der wunderschönen Aussicht auf Lissabon, die sich einem von der 80 m hohen Aussichtsplattform bietet.

Welche Symbole gibt es in Lissabon?

Cristo Rei zählt zu den wichtigsten Wahrzeichen in Lissabon. Die Statue erhebt sich am südlichen Ufer der Tejo-Mündung und zeigt Christus mit erhobenen Armen, wie er die Stadt segnet. Cristo Rei datiert aus den 1950er Jahren. Die Statue wurde aus Dankbarkeit errichtet: Portugal blieb weitestgehend vor den Schrecken des 2. Weltkrieges bewahrt.

Wie kommt man zur Christusstatue in Lissabon?

Von Lissabon aus ist es leicht, zur Christusstatue zu gelangen. Am einfachsten gelangst du mit dem Mietwagen dorthin. Es geht aber auch mit der S-Bahn, dem Bus oder Fähre. Cristo Rei ist auch eine Haltestelle des Hop On Hop Off-Busses in Lissabon.

Was ist in Lissabon zu sehen?

Der Eintritt ist kostenlos. Das Gelände bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt Lissabon und die berühmte Hängebrücke. Vor dem Eingang zur Statue Cristo Rei befindet sich ein großes Kreuz. Dieses stand ursprünglich etwas weiter im Norden von Portugal und war ein Geschenk aus Fatima.

Welche Symbole gibt es in Lissabon?

Cristo Rei zählt zu den wichtigsten Wahrzeichen in Lissabon. Die Statue erhebt sich am südlichen Ufer der Tejo-Mündung und zeigt Christus mit erhobenen Armen, wie er die Stadt segnet. Cristo Rei datiert aus den 1950er Jahren. Die Statue wurde aus Dankbarkeit errichtet: Portugal blieb weitestgehend vor den Schrecken des 2. Weltkrieges bewahrt.

Welche Monumente gibt es in Lissabon?

Inspiriert von seinem brasilianischen Bruder Corcovado, ist die Statue Cristo Rei von Lissabon ein echtes Muss auf eurer Sightseeing-Liste. Lasst euch nicht die Aussicht von einem der höchsten Monumente von Lissabon und sogar von Portugal durch die Lappen gehen!

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Lissabon?

Am Südufer des Tejo thront die Cristo Rei Statue über Lissabon, gleich neben der Ponte de 25 Abril. Das Besondere ist die Aussicht, die man schon vom Vorplatz aus hat. Inspiriert von der Statue in Rio de Jeneiro entstand sie ab 1949 vor der Stadt. Lissabon BarcelonaPragGriechenland Sehenswürdigkeiten Torre de Belém Elevador St. Justa

Wie kommt man zur Christusstatue in Lissabon?

Von Lissabon aus ist es leicht, zur Christusstatue zu gelangen. Am einfachsten gelangst du mit dem Mietwagen dorthin. Es geht aber auch mit der S-Bahn, dem Bus oder Fähre. Cristo Rei ist auch eine Haltestelle des Hop On Hop Off-Busses in Lissabon.

Wie heißt die Statue in Lissabon?

Cristo Rei ist die beeindruckende Christusstatue, die sich am südlichen Ufer der Tejo-Mündung befindet. Die Statue ist eine wichtige Pilgerstätte in Portugal. Die meisten Touristen kommen jedoch wegen der wunderschönen Aussicht auf Lissabon, die sich einem von der 80 m hohen Aussichtsplattform bietet.

Welche Symbole gibt es in Lissabon?

Cristo Rei zählt zu den wichtigsten Wahrzeichen in Lissabon. Die Statue erhebt sich am südlichen Ufer der Tejo-Mündung und zeigt Christus mit erhobenen Armen, wie er die Stadt segnet. Cristo Rei datiert aus den 1950er Jahren. Die Statue wurde aus Dankbarkeit errichtet: Portugal blieb weitestgehend vor den Schrecken des 2. Weltkrieges bewahrt.

Was ist in Lissabon zu sehen?

Der Eintritt ist kostenlos. Das Gelände bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt Lissabon und die berühmte Hängebrücke. Vor dem Eingang zur Statue Cristo Rei befindet sich ein großes Kreuz. Dieses stand ursprünglich etwas weiter im Norden von Portugal und war ein Geschenk aus Fatima.

Wie lohnt sich ein Urlaub in Lissabon?

Neben der überragenden Aussicht, die du von der Christus-Statue hast, ist der Ort auch durch seinen Status als einer der wichtigsten Wallfahrtsorte der Iberischen Halbinsel ein lohnendes Ausflugsziel wenn du in Lissabon und Umgebung unterwegs bist.

Postagens relacionadas: